Therapeutisches Reiten Oberland e.V.

Therapeutisches Reiten Oberland e.V.

Sponsorentag 2021

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email

Am Mittwoch, den 20. Oktober 2021, fand im kleinen Rahmen unser alljährlicher Sponsorentag auf dem Straußenhof statt.

Zwei Pferdeführerinnen stellen das Programm des Sponsorentages 2021 vor

Bei einem Sektempfang mit strahlendem Sonnenschein auf der Wiese hinter dem Therapieanbau, begrüßte Evi Langwieder, 1. Vorsitzende des Therapeutischen Reiten Oberland e.V., alle Anwesenden herzlichst. Mit einer kleinen Rede wurden der Verein und seine Aufgaben und Arbeiten, sowie die Therapeuten, unsere Pferdeführermädchen und unser Pferdeführerjunge Valentin vorgestellt.

Die PferdeführerInnen

Die Therapeutinnen Julia, Marina, Andrea, Christine und Josepha

Nuxi, Christine-Andrea Schröder, unsere Hippotherapeutin mit Zusatzausbildungen zur funktionellen Bewegungslehre, Sportphysiotherapie u.W., hielt anschließend einen interessanten Vortrag über die allgemeine Hippotherapie und welche Patienten von dieser besonders profitieren.

Nachdem alle Therapiepferde des Vereins mit ihren speziellen therapeutischen Eigenschaften vorgestellt wurden, durften die Pferde Goloso und Lotte beim Freispringen in der Reithalle, als Beispiel wie die Pferde gearbeitet und fit gehalten werden, zeigen was sie können.

Christian Löhr zeigte mit dem Aufsitzen auf das Pferd per Lift und Karin Friedenberger mit dem Auftrensen des Therapiepferdes Moritz, wobei dieser den Kopf sehr tief entgegenhalten muss, Elemente aus der Therapie. Claudia Varga, kommend aus der Hippotherapie, präsentierte mit viel Freude das selbständige Reiten auf Therapiepferd Gundi.

Ein Bild der Gäste des Sponsorentags 2021 auf der Wiese hinter dem Straußenhof

Mit vielen Komplimenten seitens der Sponsoren für die wichtige Arbeit des Vereins, klang der Abend mit zahlreichen Fachsimpeleien der Rosserer aus.

Weitere Beiträge

Erste-Hilfe-Kurs am Straußenhof

Erste-Hilfe-Kurs

Am 11.11.2023 haben unsere Therapeuten und Assistentinnen im therapeutischen Reiten, Moni, Andrea, Christine und Simone, erfolgreich an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen.Es war ein

Der Nikolaus kommt an den Straußenhof

Langsam aber sicher neigt sich die diesjährige Therapiesaison dem Ende zu und wir verabschieden uns in unsere Winterpause. Wir, das gesamte Team

Wir brauchen Ihre Hilfe, um Menschen mit Behinderung helfen zu können

Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee

IBAN: DE12 7115 2570 0000 0761 09

BIC BYLADEM1MIB

Raiffeisenbank im Oberland

IBAN: DE92 7016 9598 0003 2300 66

BIC: GENODEF1MIB

Sie haben Fragen, möchten Informationen oder haben Anregungen?

Schreiben Sie uns gerne eine Mail an info@therapeutischesreiten-oberland.de oder rufen Sie uns unter der 08021 1419 an.