Therapeutisches Reiten Oberland e.V.

Therapeutisches Reiten Oberland e.V.

Start der Therapiesaison & Neuzugang Westwind

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Am 26.04.2022 – vor reichlich einem Monat – sind wir in die diesjährige Therapiesaison gestartet und schon jetzt hat sich einiges getan:

Unsere Pferde sind nicht nur wieder zwei Mal wöchentlich fleißig für unsere Patienten im Einsatz, sondern können saisonbedingt ihre Freizeit auf den saftigen Wiesen des Straußenhofs genießen.

Unser Neuzugang Stute „Anneliese“ hat bereits vollständig die Patienten ihres „Kollegen“ Willi übernommen, wodurch dieser nun endgültig in den wohlverdienten Ruhestand gehen konnte. Die zuverlässige Haflingerstute nimmt einfach alles mit großem Interesse und extremer Gelassenheit wahr und hat sich in der kurzen Zeit, in der sie nun bei uns ist, enorm entwickelt. Sie ist eine große Bereicherung für unseren Verein und eignet sich mit ihren genannten Charaktereigenschaften unglaublich gut für die Therapie. Wir sind überglücklich so ein wunderbares Pferd wie sie gefunden zu haben.

Doch noch nicht genug an Neuigkeiten:

Dank der enormen Großzügigkeit unserer treuen Familie Smital dürfen wir seit dem 03.05.2022 ein neues Mitglied in der Straußenhof-Familie begrüßen:

„Westwind“ – ein äußerst lieber und sanfter, dreijähriger Haflingerwallach, der bereits geritten und gefahren ist, wird unseren Patienten in naher Zukunft mit seinen Diensten zur Verfügung stehen. Vorerst wird er – wie all unsere Pferde – den Werdegang zum Therapiepferd antreten und einer ausgiebigen Ausbildung durch Josepha Brünner und Bruno Six unterzogen. Wir sind gespannt wie „Westwind“ sich machen wird und freuen uns auf alles was da noch kommt.

Weitere Beiträge

Wir nehmen Abschied

Voller Trauer und schweren Herzens mussten wir am Dienstag, dem 05.04.22 unsere liebe Maja auf ihrem letzten Weg über die Regenbogenbrücke begleiten.

Ein Foto der Besucher des Sponsorentags 2021

Sponsorentag 2021

Am Mittwoch, den 20. Oktober 2021, fand im kleinen Rahmen unser alljährlicher Sponsorentag auf dem Straußenhof statt. Bei einem Sektempfang mit strahlendem

Lebkuchenpferd

Frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder und Freunde des Therapeutischen Reiten Oberland e.V. , die Therapiesaison 2020 wird voraussichtlich am 17. Dezember diesen Jahres enden. Zwar

Wir brauchen Ihre Hilfe, um Menschen mit Behinderung helfen zu können

Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee

IBAN: DE12 7115 2570 0000 0761 09

BIC BYLADEM1MIB

Raiffeisenbank im Oberland

IBAN: DE92 7016 9598 0003 2300 66

BIC: GENODEF1MIB

Sie haben Fragen, möchten Informationen oder haben Anregungen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an info@therapeutischesreiten-oberland.de oder rufen Sie uns unter der 08041 1419 an.