Ullas 30. Geburtstag

Am vergangenen Sonntag, den 14. April gab es einen runden Geburtstag auf dem Straußenhof. Unser ehemaliges Therapiepferd Ulla, mittlerweile in Rente, feierte ihr 30. Lebensjahr.

Mit 3 Jahren kam sie zu uns auf den Straußenhof und begleitet seit dem Patienten und Familien in den Therapiestunden. Die geduldige, liebe und verlässliche Süddeutsche Kaltblutstute lockt auch heute noch viele Besucher an, die ihr immer wieder Pferdenaschereien zustecken.

Freunde, Pfleger, Gemeinderätin und Behindertenbeauftragte der Gemeinde Waakirchen Gisela Hölscher, ehemalige Patienten, wie Anton Grafwallner – Behindertenbeauftragter des Landkreises Miesbach, das Straußenhofteam und natürlich die Patenfamilie Irene und Hans Jörg Smital mit ihrer Enkelin feierten bei einem kleinen Umtrunk mit selbstgemachten „Pferdekuchen“ unsere Ulla und bedankten sich bei ihr mit ihrem Lieblingssnack – Karotten.

Geburtstagsbilder finden Sie in unserer Bildergalerie oder ---> HIER

 

Fotos: Alpenrand-Magazin, Anita Gams, Privat