Pädagoginnen

 Pädagogisches Reiten

 Bärbel Schreiner

 

 


Fachübungsleiterin im Reitsport für Behinderte,

beinhaltet auch Sozial-und Heilpädagogische Arbeit mit dem Pferd

Übungsleiter C für allgemeinen Behindertensport

Reiten als Hobby von Kindheit an

Mutter eines Sohnes und einer reitenden Tochter

seit 2008 am Straußenhof tätig

       
Lisa Perrin (auf dem Hof kennt man sie als Lisa Pause)
  Portrait Lisa Perrin / Pause  

Heil- und Motopädagogin (amerikanische Studium), Erzieherin,

geboren in den USA, seit 1991 in Oberbayern und seitdem am Straußenhof tätig

Durch die Mithilfe bei der Therapie einer kleinen schwerstbehinderten Nachbarin entsteht der Berufswunsch schon sehr früh und früh wird Reiten zum Hobby.

1978 Studium: Child Development (frühkindliche Erziehung mit Schwerpunkt Heilpädagogik)

1986 Studium Handicapped Sport mit Schwerpunkt Reiten, Schwimmen, Skifahren

Berufspraktikum im Kinderzentrum München

1996 staatliche Prüfung zur Erzieherin

Montessori Zusatzausbildung

       
Veronika Brunnermeier (Vroni)
  Veronika Brunnermeier mit Pferd
 

2009 staatlich geprüfte Ergotherapeutin,

2011 Praktikum Reittherapie Verein für Körper-und Mehrfachbehinderte Regensburg,

2011/2012 Ausbildung zur Reittherapeutin bei Zilla (Zentrum für integratives Leben, Lernen und Arbeiten) in Regensburg.

Anschließend wurde Hobby zum Beruf geworden:

Ergotherapie am Pferd in Hohenfried e.V.

Nebenberuflich bei Autismuskompetenzzentrum in Oberbayern im Familienentlastenden Dienst tätig.

Seit April 2014 im Team Straußenhof.

Reiten alsHobby von Kindheit an.

Mutter eines Sohnes.