Grüße vom Straußenhof

Uns allen fällt diese Zeit nicht sehr einfach. Die Einschränkungen im privaten, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Bereich wegen der Coronapandemie sind enorm.


Dass die Therapie- und Reitstunden derzeit nicht stattfinden können, fällt allen sehr schwer. Deshalb wollten wir Ihnen mit diesen Zeilen und Bildern einen Gruß schicken.


Unsere Therapiepferde werden weiterhin gymnastiziert. Beim Freispringen haben alle großen Spaß und manch unentdecktes Talent kommt hierbei zum Vorschein. Unsere Pferdewirtin Vroni kümmert sich um alle Belange der Vierbeiner und Familie Brünner macht auf Deck klar Schiff bis in die hintersten Ecken.

Auch die Vorbereitungen zum Eröffnen der Koppelsaison sind in vollem Gange und die Pferde werden täglich angeweidet.
Wir hoffen Ihnen demnächst die ersten Koppelbilder zeigen zu können, aber auch dass diese Zeit der Einschränkungen bald vorbei ist, sodass wir Sie wieder auf dem Straußenhof und in unseren Therapiestunden begrüßen können.

Bleiben Sie weiterhin gesund und halten Sie durch!

Ihre Vorstandschaft und das Team des Straußenhofs

Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie oder --> HIER
Bilder: privat